SCHWERPUNKTE
Beruflicher Werdegang
  • Studium an der Universität Augsburg
  • Studentische Hilfskraft an der Universität Augsburg – Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europarecht und
    Öffentliches Wirtschaftsrecht (Prof. Dr. Ferdinand Wollenschläger), Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei PricewaterhouseCoopers GmbH in München
  • Zulassung zur Rechtsanwaltschaft 2021
Vorträge

Webinar zum neuen Kaufrecht
18.11.2021

AKTUELLES

Neuigkeiten aus Recht und Steuer

Erste Ratschläge zur Regulierung von Versicherungsschäden wegen Hochwassers

Das Hochwasser in Bayern hat viele Menschen stark getroffen. Nachdem unzählige Helfer und Helfershelfer ihre Solidarität bewiesen haben, sind nun Versicherungen der Ansprechpartner für die Frage, ob Schäden wegen des Hochwassers ersetzt werden. Nachfolgender Beitrag gibt einen ersten Überblick über die versicherungsrechtliche Lage und erste Tipps zur Vorbereitung der Regulierung.

EU-Gesetz zur künstlichen Intelligenz: der AI Act

Der Rat der Europäischen Union hat am 21.05.2024 den Artificial Intelligence Act (AI Act) verabschiedet. Die Verordnung regelt EU-weit den Einsatz und Umgang mit Tools, die künstliche Intelligenz einsetzen. Wir geben einen ersten Überblick.

Handlungsoptionen bei boykottierenden Aufsichtsratsmitgliedern

Der Bundesgerichtshof hat sich in einem aktuellen Beschluss (BGH v. 9.1.2024 – II ZB 20/22) mit der praxisrelevanten Frage befasst, wie eine Aktiengesellschaft auf ein Aufsichtsratsmitglied reagieren kann, das die Beschlussfähigkeit des Gremiums durch Boykott der Sitzungen verhindert.