• DE
  • EN
  • IT

Zertifiziert nach DIN ISO 9001:2015

Die bestmögliche Bearbeitung des Mandats und die Zufriedenheit unserer Mandanten stehen bei Seitz Weckbach Fackler und Partner im Mittelpunkt. Eine qualitativ hochwertige und effiziente Kanzleiorganisation ist hierfür von grundlegender Bedeutung. Wir haben daher ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 eingeführt und uns durch externe Auditoren zertifizieren lassen.

Das zertifizierte Qualitätsmanagement der Kanzlei gewährleistet einen einheitlich hohen Qualitätsstandard sowohl der Managementprozesse, als auch der organisatorischen Abläufe bei der Bearbeitung der einzelnen Mandate durch feststehende und bewährte Verfahrensanweisungen und nicht zuletzt durch ständige Fortbildung unserer Rechtsanwälte, Steuerberater und Mitarbeiter(innen). Von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Ablage einer Akte in unserem Archiv werden alle Verfahrensabläufe dokumentiert.

Regelmäßige – interne wie externe – Audits auch nach der Erst-Zertifizierung gewährleisten die Fortführung dieses hohen Qualitätsniveaus zu Ihrem Vorteil.

Die Zufriedenheit unserer Mandanten ist uns wichtig

Für Fragen und Anregungen, insbesondere Verbesserungsvorschläge, steht Ihnen unser Qualitätsmanagementbeauftragter, Herr Rechtsanwalt Hans-Peter Bernhard, jederzeit gerne zur Verfügung. Gerne können Sie uns Ihre Meinung und Ihre Zufriedenheit mit unserer Tätigkeit auch schriftlich und anonym über unseren Mandantefragebogen zukommen lassen.