• DE
  • EN
  • IT

Dr. Thomas Weckbach

geb. 1956
Sekretariat:
Frau Zerrle
+49 (0)8 21 - 3 45 85 - 21
  • Rechtsanwalt
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht

Beruflicher Werdegang

  • Rechtsanwalt (seit 1986)
  • Vorstandsmitglied der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München (seit 1996)
  • Vizepräsident der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München (seit 2004)
  • Mitglied des Ausschusses Arbeitsrecht der Bundesrechtsanwaltskammer (seit 2008)

Rechtsgebiete

  • Lehrbeauftragter an der Universität Augsburg
  • Prüfer bei der Ersten und Zweiten Juristischen Staatsprüfung
  • Anwaltliches Berufsrecht und Anwaltsgerichtsbarkeit

    Universität Augsburg
    16.09.2016
  • Intensivschulung für Vorstandsmitglieder einer international agierenden Mandantin zu Betriebsverfassungsrecht, Mitbestimmung in der SE und zum AGG

    Kanzlei Seitz Weckbach Fackler & Partner, Augsburg
    12.05.2016
  • Intensiv-Schulung "Arbeits- und Sozialversicherungsrecht aktuell"

    Kanzlei Seitz-Weckbach-Fackler, Schießgrabenstraße 14
    06.12.2012
  • Arbeits - und Mitbestimmungsrecht

    Führungskräfteschulung bei Mandantin
    07.02.2011
  • Beendigung von Dienstverhältnissen durch Arbeitgeberkündigung

    Führungskräfteschulung bei Mandantin
    21.07.2010
  • Arbeits- und sozialrechtliche Wege in der Krise

    Kanzlei Seitz Weckbach Fackler
    24.03.2009
  • Arbeitszeitgesetz

    Mitarbeiterschulung bei Mandantin
    30.07.2008
  • Rechtsdienstleistungsgesetz

    Jahresmitgliedervers. Augsburger Anwaltverein
    26.06.2008
  • Arbeitsrecht für Führungskräfte

    Inhousetraining bei Mandantin
    18.09.2007
  • Arbeitsrecht für Führungskräfte

    Inhousetraining bei Mandantin
    28.07.2007
  • Zusatzvergütung „Prämien und andere Anreizsysteme“

    Industrie- und Handelskammer für Augsburg und Schwaben
    20.07.2007
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

    Industrie- und Handelskammer für Augsburg und Schwaben
    28.06.2007
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

    Industrie- und Handelskammer für Augsburg und Schwaben
    15.02.2007
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

    Industrie- und Handelskammer für Augsburg und Schwaben
    08.02.2007
  • AGG für Führungskräfte

    Mitarbeiterschulung bei Mandantin
    05.02.2007
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) – Konsequenzen aus dem AGG für das Arbeitsverhältnis

    Mandantenveranstaltung Kanzlei Seitz Weckbach Fent & Fackler, Augsburg
    21.11.2006
  • Auswirkungen des neuen Gleichbehandlungsgesetzes 2006 auf das Arbeitsverhältnis

    Industrie- und Handelskammer für Augsburg und Schwaben
    27.07.2006
  • Auswirkungen des neuen Gleichbehandlungsgesetzes 2006 auf das Arbeitsverhältnis

    Industrie- und Handelskammer für Augsburg und Schwaben
    13.07.2006
  • Auswirkungen des neuen Gleichbehandlungsgesetzes 2006 auf das Arbeitsverhältnis

    Industrie- und Handelskammer für Augsburg und Schwaben
    22.06.2006
  • Betriebsübergang nach § 613 a BGB

    Landesverband der Kath. Jugendfürsorge Bayern e. V.
    09.05.2006
  • Situation und Entwicklung der Anwaltschaft

    C.H. Beck Verlag
    24.11.2004
  • Situation und Entwicklung der Anwaltschaft

    C.H. Beck Verlag
    24.11.2004
  • „fit for working“ – Ihr Weg durch den Dschungel des Arbeitsrechts

    Industrie- und Handelskammer für Augsburg und Schwaben
    28.11.2002
  • Zwei Jahre Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - Auswirkungen auf das Arbeitsverhältnis?
    in: Bauer/Kort/Möllers/Sandmann (Hrsg.), Festschrift für Herbert Buchner zum 70. Geburtstag, München 2009, S. 930-940.
  • Rezension von Hoene, Wettbewerbsrecht, Dt. Anwaltsverlag, Bonn 1999
    GRUR 1999, S. 779
  • Informationsrechte des Betriebsrats bei Einsatz von EDV in der Personalverwaltung
    NZA 1988, S. 305 ff
  • Die Bestandssicherung des Familienvermögens im Erbfall
    Der bayerische Steuerzahler 1988, 4.5. S. 9 ff. u. H.6 S.12
  • Rezension von Becker/Danne/Lang/Lippe/Mikosch/Steinwedel, Gemeinschaftskommentar zum Teilzeitarbeitsrecht (GK-TZA), Neuried 1987
    CR 1987, S. 551 f
  • Die Bindungswirkung von Erbteilungsverboten
    Berlin 1987
  • Anmerkung zum Beschluss des LAG Hamburg vom 20. Juni 1985 - 7 TaBV 10/84
    CR 1986, S. 480 ff
  • Diözesanvermögensrat, Diözese Augsburg
  • Beirat der Forum Verlag Herkert GmbH, Merching (stellvertretender Vorsitzender)
  • St.-Ulrichswerk der Diözese Augsburg GmbH (Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender)
  • Gelistet in Best Lawyers in Germany 2017 für das Arbeitsrecht
  • Gelistet in Best Lawyers in Germany 2016 für das Arbeitsrecht
  • Gelistet in Best Lawyers in Germany 2015 für das Arbeitsrecht
  • Gelistet in Best Lawyers in Germany 2014 für das Arbeitsrecht
  • Gelistet in Best Lawyers in Germany 2013 für das Arbeitsrecht
  • Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland in 2012