• DE
  • EN
  • IT

Sandra Hollmann

  • Rechtsanwältin
  • Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz
Sekretariat:
Frau Agerer
+49 (0)8 21 - 3 45 85 - 31
Beruflicher Werdegang
  • Universität Augsburg und Saarbrücken
  • Diplôme des études universitaires générales-mention droit (1997)
  • Rechtsanwältin (2001)
  • Internationale Projektverträge

    Dreiteilige Inhouse-Schulung bei Mandantin Februar bis Mai 2019
    31.05.2019
  • Alles Meins? - Urheberrecht für Dozenten

    IHK Schwaben (Dozententag)
    07.10.2016
  • Umgang mit Geheimhaltungsvereinbarungen und Projektverträgen

    Inhouse-Schulung bei Mandantin
    09.03.2016
  • Kartellrecht - Einblicke in die anwaltliche Praxis

    Augsburger Anwaltverein
    26.09.2013
  • Einführung in das Kartellrecht

    Inhouse-Schulung bei Mandantin
    15.09.2012
  • Die Bedeutung der Marke für Unternehmen

    Kanzlei Seitz Weckbach Fackler
    05.05.2009
  • Schutz des Firmenauftritts im Internet

    Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI), Augsburg
    17.06.2008
  • Das neue Wettbewerbs- und Urheberrecht - Werbung ohne Grenzen oder neue Grenzen für die Werbung?

    Mandantenveranstaltung Kanzlei Seitz Weckbach Fent & Fackler, Augsburg
    23.11.2004
  • Rechtlicher Schutz vor Hackern und Viren

    MediaMit-Zirkel der IHK-Schwaben, Augsburg
    11.12.2002
  • Firmenweites Internet, Intranet und Email - rechtliche Aspekte

    MediaMit-Zirkel der IHK-Schwaben, Augsburg
    25.04.2002
  • Abgemahnt – was nun? – Ein Konkurrent droht mit empfindlichen Folgen
    Mix Magazin November 2012, S. 40/41
  • Nomen est omen – Die Bedeutung von Markenstrategien
    Mix Magazin August 2012, S. 40/41
  • Bierlieferverträge auf dem Prüfstand Teil 2
    Das Rabattierungssystem in Bierlieferverträgen – Fluch oder Segen?
    Mix Magazin April 2012, S. 42/43
  • Bierlieferverträge auf dem Prüfstand
    Grundlagen einer kartellrechtlichen Beurteilung -
    Mix Magazin Dezember 2011, S. 42/43