• DE
  • EN
  • IT

Kartellrecht

Das Kartellrecht dient dem Schutz des Wettbewerbs auf dem Markt vor einer Beeinträchtigung durch Markt- und Preisabsprachen, Machtmissbräuchen und Machtkonzentration. Solche Beeinträchtigungen für unsere Mandanten zu verhindern, ist unser oberstes Ziel. Das Kartellrecht ist dadurch ein wichtiger Teilbereich des Wettbewerbsrechts, der einen fairen Wettbewerb sicherstellt.

Wir vertreten unsere Mandanten

  • in Fusionskontrollverfahren
  • bei Auskunftsersuchen des Bundeskartellamts
  • und bei Sektoruntersuchungen

Außerdem unterstützen wir unsere Mandanten laufend in der Vertragsgestaltung.

Die Leistungen der Kanzlei aus dem Kartellrecht im Detail:

Beratung bei Unternehmensfusionen

Im Vorfeld von Fusionskontrollverfahren führen wir den mitunter umfangreichen Schriftverkehr zwischen den Vertragsparteien und erstellen mit unseren Mandanten die vollständigen Anmeldeunterlagen. Dabei sind wir als Schnittstelle zwischen den Vertragsparteien und dem Bundeskartellamt tätig. Unsere Erfahrung ermöglicht es uns, die meist unter Zeitdruck laufenden Anmeldeverfahren zügig durchzuführen.


Vertretung in kartellrechtlichen Verfahren

Wir übernehmen außerdem gerne Ihre Vertretung in kartellrechtlichen Verfahren vor dem Bundeskartellamt in den Bereichen der Missbrauchsaufsicht oder des klassischen Kartellverbots. Dabei behalten wir nicht nur das deutsche, sondern auch das internationale Kartellrecht im Auge.  In diesen Bereichen arbeiten unsere gesellschaftsrechtliche und die kartellrechtliche Abteilung eng zusammen, um für unsere Mandanten das unter allen relevanten Aspekten optimale Ergebnis zu erzielen.


Kartellrechtliche Vertragsgestaltung

In der Vertragsgestaltung entwerfen unsere Fachanwälte im gewerblichen Rechtsschutz insbesondere:

  • Forschungs- und Entwicklungsverträge
  • Know-How-Verträge
  • Vertriebsvereinbarungen
  • Joint Ventures

Darüber hinaus steht Ihnen die Kanzlei Seitz Weckbach Fackler & Partner mbB in Vertragsverhandlungen beratend zur Seite.


Inhouse-Schulungen im Kartellrecht

Inhouse-Schulungen zu kartellrechtlichen Themen sind bei unseren Mandanten ebenfalls gefragt. Dabei beraten und schulen wir im Umgang mit Notsituationen wie einer Durchsuchung der kartellrechtlichen Behörden und der Vermeidung von kartellrechtlichen Verstößen. Die Vermeidung von Bußgeldern steht hierbei im Fokus.