• DE
  • EN
  • IT

Immobilienkauf- und verkauf

Der Kauf oder Verkauf einer Immobilie ist für sich gesehen bereits eine bedeutungsvolle Entscheidung für Eigentümer und/oder Erwerber, nicht zuletzt, weil der Immobilienkauf und –verkauf regelmäßig große Werte betrifft. Immobilienkaufverträge können beispielsweise den Erwerb eines Bauplatzes, eines (vermieteten) Ein- oder Mehrfamilienhauses, einer Eigentumswohnung oder auch eines Erbbaurechts zum Gegenstand haben. Die jeweiligen Besonderheiten des Kaufobjekts wirken sich sodann auf die Kaufvertragsgestaltung aus.

Wir stehen Ihnen gerne sowohl auf Käuferseite als auch auf Verkäuferseite beratend bei einem solch wichtigen Vorgang zur Seite. Dabei umfasst unsere Tätigkeit insbesondere die Erstellung eines Ihren Zielvorstellungen entsprechenden Vertragsentwurfs unter Vermeidung von Risiken.

Kernbereiche unserer Tätigkeit im Themengebiet Immobilienkauf und –verkauf:

  • Sicherung von Käufer und Verkäufer,
  • Löschung oder Fortbestand von Belastungen,
  • Gewährleistung für Mängel, 
  • Übergang von Besitz, Nutzungen und Lasten, 
  • Aufteilung der Erschließungskosten 
  • Erfordernis einer Vermessung (Teilflächenkauf)
  • Vorkaufsrecht
  • Altlasten

Umfassende Beratung in angrenzenden Rechtsgebieten

Im Rahmen unserer ganzheitlichen Tätigkeit arbeiten unsere Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht, für Verwaltungsrecht, für Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie für Gesellschaftsrecht eng zusammen und stehen Ihnen weiterhin bei Fragen in folgenden Gebieten zur Seite:

  • Bauordnungsrecht und Bauplanungsrecht (Baugenehmigung, Bebauungsplan)
  • privates Baurecht, Bauvertragsrecht und Architektenrecht
  • Mietrecht und Pachtrecht
  • Wohnungseigentumsrecht 
  • Maklerrecht
  • Erbbaurecht
  • Grundbuchrecht
  • Zwangsvollstreckungsrecht
  • Sachenrecht im Übrigen (Grundschuld, Hypothek, Dienstbarkeiten, Nießbrauch u.a.