• DE
  • EN
  • IT

Beamtenrecht

Der Staat ist nicht selbst handlungsfähig und nimmt daher seine Aufgaben durch den öffentlichen Dienst, insbesondere die ausführenden Beamten, wahr. Das umfangreich gesetzlich geregelte Beamtenrecht ist dabei ein Teilbereich des besonderen Verwaltungsrechts und regelt das beamtenrechtliche Dienstverhältnis, also die Beziehung der Beamten zu den staatlichen Einrichtungen.

In allen beamtenrechtlichen Angelegenheiten arbeiten unsere Anwälte mit dem Fachbereich Verwaltungsrecht  eng zusammen und stehen Ihnen zur Seite. Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei Konflikten mit Ihren Dienstherren und bieten Ihnen eine kompetente Gesamtlösung.

Schwerpunkte unserer Tätigkeit im Bereich des Beamtenrechts:

  • Disziplinarverfahren
  • Beamtenversorgungsrecht, insbesondere Dienstunfallrecht/Unfallfürsorge (Unfallausgleich, Erstattung von Sachschäden und besonderen Aufwendungen, Heilverfahren, Unfallruhegehalt / erhöhtes Unfallruhegehalt bzw. Unterhaltsbeitrag, Unfall-Hinterbliebenenversorgung, einmalige Unfallentschädigung u.a.)
  • Amtshaftung